FÖDERALE PORTAL SEITE
FÖDERALE PORTAL SEITE
Klik hier om de site in het Nederlands te hebbenCliquez ici pour avoir le site en FrançaisKlicken Sie hier um die Seite auf Deutsch zu sehenClick here to see the site in English
Wahl
13. Juni 2004
  zu Belgium.be Wahl 2004 - Homepage Wahl 2004 - Hilfe  
  Belgium.be
homepage
Wahl
homepage
Wahl
Hilfe
 
Bitte Zone anklicken:
Navigationskarte
Provinz Luxemburg Provinz Lüttich Provinz Namur Provinz Hennegau Provinz Wallonisch-Brabant Provinz Flämisch-Brabant (Löwen) Wahlkreis Brüssel-Halle-Vilvoorde Provinz Limburg Provinz Antwerpen Provinz Ostflandern Provinz Westflandern Flämischer Wahlkreis Deutschsprachigen Wahlkreis Wahlkreis Brüssel-Halle-Vilvoorde Wallonischer Wahlkreis Das Königreich
 
  Startseite
Grafik
Tabelle
Sitzverteilung
Detaillierte Analyse
 
Überblick
Hitliste der Kandidaten
 
Gemeinde
Kandidat
 
  Stand der Auszählung
Statistiken
 
  Wahlergebnisse von 2003
 
Europa  
Flandern  
Wallonien  
Brüssel-
Hauptstadt
 
Deutsch-
sprachigen
 
 
Sie sind hier : Home > Wahl 2004 > Europäisches Parlament > Hitliste der Kandidaten
 
Logo des Europäischen Parlaments
 Europäisches Parlament : Hitliste der Kandidaten
Auf dieser Seite wird entsprechend der gewählten Ebene die Hitliste der Kandidaten angezeigt. Die Einordnung erfolgt auf Grund der Popularität der Kandidaten in ihrem Wahlbezirk oder … Mehr Infos
 
    Das Königreich Stand der Ergebnisse: inoffizielle oder offizielle
Zu Ergebnissen Zu Ergebnissen Drucken Drucken
Hitliste der Vorzugsstimmen
Hitliste nach Popularität
Aktualisiert am:   15:08, 29/06/2004.
     Kandidaten Liste %
info
Stimmen
info
Vollständig ausgezählt Ort der Einreichung
   Mathieu Grosch CSP   24,89%   9.211   Ja   Deutschsprachiges Wahlkollegium  
   Elio Di Rupo PS   19,86%   483.644   Ja   Französisches Wahlkollegium  
   Jean-Luc Dehaene CD&V NVA   16,2%   651.345   Ja   Niederländisches Wahlkollegium  
   Louis Michel MR   13,44%   327.374   Ja   Französisches Wahlkollegium  
   Berni Collas PFF MR   12,81%   4.743   Ja   Deutschsprachiges Wahlkollegium  
   Joseph Maraite CSP   11,86%   4.392   Ja   Deutschsprachiges Wahlkollegium  
   Guy Verhofstadt VLD Vivant   9,65%   388.011   Ja   Niederländisches Wahlkollegium  
   Joëlle Milquet CDH   7,88%   191.900   Ja   Französisches Wahlkollegium  
   Werner Baumgarten SP   6,9%   2.557   Ja   Deutschsprachiges Wahlkollegium  
  10   Christian Krings CSP   6,75%   2.501   Ja   Deutschsprachiges Wahlkollegium  
  11   Frank Vanhecke VLAAMS BLOK   6,48%   260.430   Ja   Niederländisches Wahlkollegium  
  12   Lambert Jaegers ECOLO   5,11%   1.892   Ja   Deutschsprachiges Wahlkollegium  
  13   Frédérique Ries MR   5,05%   123.000   Ja   Französisches Wahlkollegium  
  14   Mia De Vits sp.a-spirit   5,02%   202.082   Ja   Niederländisches Wahlkollegium  
  15   Filip Dewinter VLAAMS BLOK   4,81%   193.525   Ja   Niederländisches Wahlkollegium  
  16   Dorothea Schwall-Peters PJU-PDB   4,8%   1.777   Ja   Deutschsprachiges Wahlkollegium  
  17   Philippe Busquin PS   4,7%   114.503   Ja   Französisches Wahlkollegium  
  18   Dirk Sterckx VLD Vivant   4,49%   180.774   Ja   Niederländisches Wahlkollegium  
  19   Pascal Arimont CSP   4,23%   1.567   Ja   Deutschsprachiges Wahlkollegium  
  20   Hans-Dieter Laschet PFF MR   4,18%   1.547   Ja   Deutschsprachiges Wahlkollegium  
  21   Fred Evers PFF MR   4,13%   1.529   Ja   Deutschsprachiges Wahlkollegium  
  22   Karel De Gucht VLD Vivant   3,96%   159.332   Ja   Niederländisches Wahlkollegium  
  23   Didier Reynders MR   3,92%   95.475   Ja   Französisches Wahlkollegium  
  24   Ivo Belet CD&V NVA   3,54%   142.554   Ja   Niederländisches Wahlkollegium  
  25   Geert Bourgeois CD&V NVA   3,32%   133.430   Ja   Niederländisches Wahlkollegium  
  26   Oliver Paasch PJU-PDB   3,3%   1.224   Ja   Deutschsprachiges Wahlkollegium  
  27   Resi Stoffels SP   3,14%   1.162   Ja   Deutschsprachiges Wahlkollegium  
  28   Isabelle Durant ECOLO   3,02%   73.597   Ja   Französisches Wahlkollegium  
  29   Marianne Thyssen CD&V NVA   2,89%   116.418   Ja   Niederländisches Wahlkollegium  
  30   Irene Reinertz-Maraite CSP   2,88%   1.066   Ja   Deutschsprachiges Wahlkollegium  
  31   Michel Daerden PS   2,61%   63.565   Ja   Französisches Wahlkollegium  
  32   Annemie Neyts VLD Vivant   2,59%   104.218   Ja   Niederländisches Wahlkollegium  
  33   Bert Anciaux sp.a-spirit   2,52%   101.357   Ja   Niederländisches Wahlkollegium  
  34   Frieda Brepoels CD&V NVA   2,47%   99.464   Ja   Niederländisches Wahlkollegium  
  35   Patrick Dewael VLD Vivant   2,47%   99.410   Ja   Niederländisches Wahlkollegium  
  36   Nico Knott PFF MR   2,46%   912   Ja   Deutschsprachiges Wahlkollegium  
  37   Marie De Clerck CD&V NVA   2,42%   97.606   Ja   Niederländisches Wahlkollegium  
  38   Antoine Duquesne MR   2,41%   58.785   Ja   Französisches Wahlkollegium  
  39   Anne Marenne-Loiseau CSP   2,41%   893   Ja   Deutschsprachiges Wahlkollegium  
  40   Sabine Laruelle MR   2,4%   58.463   Ja   Französisches Wahlkollegium  
  41   Franziska Franzen ECOLO   2,17%   804   Ja   Deutschsprachiges Wahlkollegium  
  42   Raymond Langendries CDH   2,08%   50.871   Ja   Französisches Wahlkollegium  
  43   Odette Schmitt-Rauw SP   2,08%   772   Ja   Deutschsprachiges Wahlkollegium  
  44   Bart Staes GROEN!   1,97%   79.508   Ja   Niederländisches Wahlkollegium  
  45   Karin Meskens-Keller PFF MR   1,94%   718   Ja   Deutschsprachiges Wahlkollegium  
  46   Véronique De Keyser PS   1,92%   46.832   Ja   Französisches Wahlkollegium  
  47   Maria Mennicken-Ploumen CSP   1,92%   712   Ja   Deutschsprachiges Wahlkollegium  
  48   Anke Van Dermeersch VLAAMS BLOK   1,87%   75.195   Ja   Niederländisches Wahlkollegium  
  49   Marie-Rose Morel VLAAMS BLOK   1,81%   73.010   Ja   Niederländisches Wahlkollegium  
  50   Louis Tobback sp.a-spirit   1,79%   72.194   Ja   Niederländisches Wahlkollegium  
 
 
Wahl - Europäisches Parlament - 13. Juni 2004
Quelle: Föderaler öffentlicher Dienst Inneres
Oberseite der Seite
dot Be logo